×
Wie Sie Ihre Brust untersuchen können

Wie Sie Ihre Brust untersuchen können

Leisten Sie Ihren Beitrag, überprüfen Sie Ihre Brüste.

Wir wissen, dass Sie in diesem Jahr wahrscheinlich öfter eine Gesichtsmaske als einen BH getragen haben - aber Sie sollten mit Ihren Brüsten in Kontakt bleiben. Oktober ist Brustkrebsmonat, und wir wären nachlässig, wenn wir nicht jeden, der Brustgewebe hat (d. h. alle), bitten würden, es abzutasten.

Es gibt keine richtige oder falsche Art und Weise – alles, was Sie brauchen, sind Ihre Brüste, Ihre Hände und einige praktische Hinweise. Sie können Ihre Brüste entweder im Stehen oder im Liegen überprüfen, wobei viele Menschen es vorziehen, ihre Brüste vor dem Spiegel oder unter der Dusche zu überprüfen.

Das Leben bei den Brüsten anpacken - dies kann es retten

1. Beginnen Sie damit, Ihre Brüste im Spiegel zu betrachten, und achten Sie auf alles, was Ihnen "ungewöhnlich" erscheinen könnte. Dazu können Brüste gehören, die nicht ihre übliche Größe, Form oder Farbe haben, oder sichtbare Verzerrungen und Schwellungen.

2. Heben Sie einen Arm über den Kopf, und massieren Sie mit der anderen Hand leicht kreisend die Brust. Halten Sie Ihre Finger flach und geschlossen zusammen und üben Sie dann sanften Druck aus.

3. Streichen Sie mit der Hand über die gesamte Brust - von oben nach unten und von Seite zu Seite. Vergessen Sie nicht, auch Ihr Schlüsselbein und Ihre Achselhöhle abzutasten, denn auch dort befindet sich Brustgewebe!

4. Genau wie bei der Sichtprüfung im Spiegel während der Massage müssen Sie auf Anomalien achten - wie Klumpen, Verdickungen, Wundsein oder auffällige Veränderungen der Hautbeschaffenheit. Das Brustgewebe ist von Natur aus ein wenig "knubbelig", so dass es einige Zeit dauern kann, bis Sie sich mit dem typischen Gefühl Ihrer Brüste vertraut gemacht haben.

5. Wiederholen Sie diesen Vorgang einmal im Monat, es sollte nur ein paar Minuten dauern. Wenn Sie eine Frau sind, ist dies idealerweise ein paar Tage nach Ablauf Ihrer Periode. Es ist völlig normal, dass Ihre Brüste während Ihres Zyklus anders aussehen und sich anders anfühlen, deshalb sollten Sie warten, bis Sie Ihre Menstruation hinter sich haben.

Wie wir bereits gesagt haben, gibt es keinen "richtigen" Weg, Ihre Brüste zu untersuchen, sondern nur eine gründliche Kontrolle. Das Wichtigste ist, dass Sie sich regelmäßig untersuchen, dass Sie wissen, was für Sie normal ist, und dass Sie alle oben genannten möglichen Veränderungen bemerken.