×

Ich bekomme keinen Sog aufgebaut

Wie sich das Saugen an der Brustwarze anfühlt, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Unsere Kundinnen haben berichtet, dass sich das Abpumpen mit der Elvie Curve anders anfühlt als bei anderen Silikon-Milchpumpen, die sie verwendet haben – aber das bedeutet nicht, dass sie weniger effektiv ist.

Sog erzeugen

  1. Platzieren Sie Ihre Brustwarze in der Mitte der Brustwarzenöffnung, sodass sie die Innenseiten des Beutels nicht berührt und sich angenehm anfühlt.
  2. Drücken Sie auf den Beutel, um Saugkraft zu erzeugen. Wenn sich die erzeugte Saugkraft unangenehm anfühlt, drücken Sie leicht auf das Ventil, um es zu öffnen und Luft abzulassen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Brustwarze immer noch mittig ausgerichtet ist.
  3. Positionieren Sie Elvie Curve und ziehen Sie den Still-BH darüber. Halten Sie ihn fest an die Brust gedrückt, sodass keine Lücken entstehen
  4. Drücken Sie alle paar Minuten erneut auf den Beutel, um den Sog aufrechtzuerhalten (Sie können dies durch Ihren BH tun). Sie werden mit der Zeit ein Gefühl für die Häufigkeit bekommen, die für Sie am besten funktioniert!

Was Sie tun müssen, wenn kein Sog erzeugt wird
Um einen Sog zu erzeugen, muss die Brustwarze gut ausgerichtet und das Ventil vollständig geschlossen sein. Bitte probieren Sie die unten genannten Schritte aus:

Brustwarze ausrichten

Es ist wichtig, dass Ihre Brustwarze mittig sitzt und nicht zu sehr gedrückt wird, da dies den Milchfluss beeinträchtigen kann. Bitte versuchen Sie Folgendes:

  1. Richten Sie Ihre Brustwarze in der Mitte der Brustwarzenöffnung aus. Sobald Ihre Brustwarze ausgerichtet ist, überprüfen Sie bitte, ob sie mit der innenliegenden Vorderseite oder den Seiten des Beutels in Kontakt ist. Versuchen Sie, ihn so zu positionieren, dass dies vermieden wird, und versuchen Sie es erneut
  2. Drücken Sie nun auf den Beutel. Sie werden sehen, dass der natürliche Sog die Brustwarze ein bisschen weiter in den Beutel zieht. Vergewissern Sie sich, dass sie sich noch in der Mitte befindet und nicht mit der innenliegenden Vorderseite oder den Seiten des Beutels in Berührung kommt, um die beste Leistung zu erzielen

Geschlossenes Ventil

  1. Prüfen Sie, ob das Ventil sauber, vollständig trocken und frei von Verunreinigungen ist
  2. Stellen Sie sicher, dass das Ventil nicht in sich selbst "eingeklemmt" ist

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, den Sog zu erzeugen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, der Ihnen gerne weiterhelfen wird

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns